Seite drucken

PIONEER AIRBOW

Je nach Verwendungszweck besser oder weniger geeignet als Armbruste / in some cases more adequate then crossbows

Dieses Pfeil-Luftgewehr hat einen integrierten Druckbehälter für max. 207 bar (entspricht 3000 psi).

Vorteile:

+ höchste Pfeilgeschwindigkeit und Abschussenergie

+ Bei vollem Druckbehälter können 8 gleichbleibend starke Schüsse schneller abgegeben werden als ähnlich starke Armbruste 3 Schüsse schaffen.

+ weniger sperrige Form

+ preisgünstiger als die Spitzenarmbruste

Nachteile:

- wesentlich lauter als jede Armbrust

- geringere Schusspräzision als bei Spitzenarmbrusten

- Nach 8 Schüssen muss präzisionshalber der Druckbehälter mehrere Minuten aufgepumpt werden, während sogar eine SNIPER435 per Spannwinde in einer halben Minute schussbereit wird.

- Pfeiltuning ist auf Austausch der Spitzen beschränkt, da sonstige Änderungen der Originalpfeile nicht erlaubt sind.

- extrem teure Originalpfeile

Das Pfeilluftgewehr ist vor allem für die Jagd bis 50 m und Krisenvorsorge bis 70 m sinnvoll.

Max. Pfeilgeschwindigkeit:
137 m/s (450 fps) @ 24,3 g (375 grains)
Abzugsgewicht:
13,3 N (entspricht 1,3 kg)
Länge x Höhe mit Zielfernrohr:
85 x 30 cm
Gewehr mit Zielfernrohr, Schultergurt, Köcher und 3 Pfeilen:
4,1 kg

Originalpaket wie abgebildet mit Zielfernrohr samt Montageteilen, Schultergurt, Köcher samt 3 Carbonpfeilen und Hochdruckpumpe / comes as shown above with scope + mount + rings, sling, detachable quiver + 3 carbon arrows and air pump:

€ 1669,-

Originalpfeile (andere dürfen aus Garantiegründen nicht verschossen werden), 6-Pack: 169,-

.
2 Jahre Pfeilluftgewehr-Garantie bei ausschliesslicher Verwendung des Originalzubehörs sowie ohne eigenmächtige technische Änderungen (erst fragen)!

Günter Wetzler: Lemnhult 3, 57010 Korsberga, Sverige, Tel. 0046-(0)383-84055

Email: wolfszeit1@hotmail.com